Berufsausbildung

Um höchsten Qualitätsanforderungen genügen zu können, sind kompetente Mitarbeiter unser wichtigstes Kapital. Das Thema Ausbildung hat bei uns Priorität und wir legen größten Wert darauf, unsere Auszubildenden vom umfassenden Wissen erfahrener Kollegen profitieren zu lassen – in allen Bereichen der Haustechnik. Das Haus Stingl hat einen Ausbildungsbeauftragten, der sich ausschließlich um das Thema kümmert und als zentraler Ansprechpartner für die gewerblichen Auszubildenden fungiert. Unterweisungen auf der Baustelle werden durch regelmäßige Schulungen im Hause ergänzt, um eine hohe Qualität der Ausbildung sicher zu stellen. Dabei ist besonders wichtig, aktiv auf junge Menschen zuzugehen und auch denen eine Chance zu geben, die Lernschwierigkeiten und einen größeren Betreuungsaufwand haben, z.B. durch schwierige familiäre Verhältnisse, Sprachschwierigkeiten durch Migrationshintergrund oder Ähnliches.

Das ist unser Konzept dem Fachkräftemangel wirksam zu begegnen. Unser vielseitiges Engagement wurde 2012 mit dem Erasmus Grasser Preis gewürdigt.

Dieser Preis wird vom Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München in Kooperation mit der Handwerkskammer München und Oberbayern für besonderes Engagement in der beruflichen Bildung von Jugendlichen verliehen.

Weitere Infos auch unter: muenchen.de/erasmus-grasser-preis

ErasmusGrasserPreis