Dachauer Str. 511, 80993 München
Hochschule: Berufsakademie Sachsen in Glauchau / Studienbeginn 01.10.2022
Dauer: 6 Semester / Abschluss: Diplomingenieur BA

Ihr Studium

Der Diplom-Ingenieur Studiengang mit der Fachrichtung Versorgungs- und Umwelttechnik ergänzt klassische technische Fächer wie Mathematik, Technische Mechanik, Informatik und Fertigungstechnik um versorgungs- und umweltbezogene Inhalte wie beispielsweise die Grundlagen der erneuerbaren Energien und der Versorgungs- und Elektrotechnik. Darüber hinaus werden wesentliche Fachinhalte aus den Bereichen Betriebswirtschaft und Recht gelehrt und überfachliche Qualifikationen vermittelt. Im Laufe des Studiums können Sie sich zudem zwischen den beiden Studienrichtungen „Technische Gebäudesysteme“ und „Thermische Energietechnik und Versorgungssysteme“ entscheiden. In den Praxisphasen wenden Sie die Kenntnisse aus den Theoriephasen an und lernen Lösungswege realer Aufgabenstellungen kennen, indem Sie ingenieurmäßige Fachaufgaben aus dem zukünftigen Einsatzgebiet unter Einbeziehung aller Fertigkeiten und Kompetenzen bearbeiten. Neben den Fähigkeiten, Gebäude von der Planung bis hin zum Abriss bzw. zur Entsorgung zu betreiben, verfügen Sie nach Ihrem Studium auch über kaufmännisches Verständnis und über Führungswissen.

Ihr Profil

  • Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife, gerne auch mit abgeschlossener Berufsausbildung
  • Begeisterung für mathematische und technische Fächer
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Vorteile

  • Abwechslungsreiche und vielseitige Praxisphasen bei der Stingl GmbH in München
  • Intensive Anleitung und Betreuung durch unsere Ausbildungsbeauftragten der jeweiligen Business Units
  • Hervorragende Karriereperspektiven und eine attraktive Vergütung

Weitere Informationen finden Sie unter

Ihre Bewerbung

senden Sie uns über unser Bewerbungsportal oder gerne auch per Mail oder Post an

Stingl GmbH
Dachauer Str. 511
80993 München

info@stingl-online.de